Seite wird geladen...

Flug von Lima nach Cusco: starke Höhendifferenz

Mei­ne Frau und ich wer­den Mit­te Mai nach Peru auf­bre­chen und haben uns dazu ent­schlos­sen eine eigen­stän­di­ge Tour in Cus­co zu begin­nen. Wir flie­gen am Tag 2 von Lima direkt nach Cus­co (ca. 3400 m). Hier pla­nen wir kei­ne anstren­gen­den Tou­ren und eine Über­nach­tung ein (Auf­ent­halt < 24h ). In der Früh an Tag 3 (ca. 6:00 Uhr) wer­den wir in das wesent­lich nied­ri­ger gele­ge­ne Agu­as Cali­en­tes (ca. 2040 m) per Zug auf­bre­chen.

Mei­ne Frau und ich sind bei­de Anfang 30 und sport­lich. Wie ist Ihre Ein­schät­zung hier­zu?

Antwort von Hoehenmedizin.org

Die Ein­schät­zung? Sie wer­den Kopf­schmer­zen bekom­men, wenn Sie von Lima nach Cus­co flie­gen. Ihre Sport­lich­keit ist sicher erfreu­lich, ändert aber nichts an der Reak­ti­on Ihres Gehirns auf den ernied­rig­ten Sauer­stoff­druck.

Machen Sie sich nichts draus. Am nächs­ten Tag wird es ja bes­ser.

Hin­weis: Alle Namen wur­den aus recht­li­chen Grün­den von der Redak­ti­on geändert/entfernt.


Haben Sie auch eine Frage?

Hier bekommen Sie eine Antwort!

Schreibe einen Kommentar