Seite wird geladen...

Schwangerschaft – Übernachtung auf 2000m

Ich habe eine ähn­li­che Anfra­ge wie zuletzt in “Schwan­ger­schaft im ers­ten Tri­me­non und Höhe” ver­öf­fent­licht, aller­dings wür­de ich nicht nur zu klei­nen, gemüt­li­chen Ski­tou­ren (bis 2600m) auf­bre­chen wol­len, son­dern mein Hotel wür­de auf 2000m lie­gen. Ich bin sport­lich und ken­ne die Reak­ti­on mei­nes Kör­pers, wenn er mit einer Höhen­la­ge nicht zurecht kommt. Ist grund­sätz­lich gegen eine Über­nach­tung auf 2000m in der ach­ten Schwan­ger­schafts­wo­che etwas ein­zu­wen­den? Kann ich davon aus­ge­hen, dass, solan­ge ich mich wohl­füh­le und kei­ne Kreis­lauf­be­schwer­den auf­tre­ten, auch die Ver­sor­gung des Unge­bo­re­nen in Ord­nung ist? Oder wür­de dies erst viel spä­ter bemerkt?

Antwort von Hoehenmedizin.org

Vie­len Dank für Ihre Anfra­ge und Dan­ke, dass Sie unse­re Web­sei­te so genau stu­diert haben. Es ist sehr gut, dass Sie sich vor­her mit die­sem The­ma befas­sen.

Dass Sie sport­lich sind ist schön, hat aber mit dem mög­li­chen Risi­ko Ihres Embry­os nichts zu tun. Wie Sie aus dem Bei­trag https://hoehenmedizin.org/schwangerschaft-im-ersten-trimenon-und-hoehe/ erse­hen kön­nen, gibt es sogar Frau­en­ärz­te, die 1800m als Gren­ze zie­hen. Nun ja, die mitt­le­re Höhe von Colo­ra­do ist etwa 2000m und kei­ner Schwan­ge­ren in die­sem Bun­des­staat wür­de ein­fal­len, wegen ihrer “ande­ren Umstän­de” umzu­zie­hen. Daher: gegen die Über­nach­tung auf 2000m ist nichts ein­zu­wen­den, wenn Sie sich ansons­ten wohl füh­len. Das Wich­tigs­te aber ist, dass es gro­ße indi­vi­du­el­le Unter­schie­de bezüg­lich Höhen­to­le­ranz bei Schwan­ge­ren gibt. Wenn Sie sich nicht gut füh­len, soll­ten Sie ins Tal fah­ren und medi­zi­ni­sche Hil­fe suchen. Soll­ten Sie aller­dings unter Blut­hoch­druck, Prä­eklamp­sie oder ande­ren schwan­ger­schafts­be­ding­ten Erkran­kun­gen lei­den, dann soll­ten Sie Höhen­la­gen unbe­dingt mei­den.

Hin­weis: Alle Namen wur­den aus recht­li­chen Grün­den von der Redak­ti­on geändert/entfernt.


Haben Sie auch eine Frage?

Hier bekommen Sie eine Antwort!

Schreibe einen Kommentar