Seite wird geladen...

Säuglinge in der Höhe

Wir sind in Zer­matt in den Feri­en (1’600m). Ist es abso­lut unbe­denk­lich, mit dem Säug­ling mit ahnen noch höher zu gehen? zB. 2’000m oder sogar Gorn­er­grat 3’200m

Antwort von Hoehenmedizin.org

…was ist mit ahnen?

Unbe­denk­lich­keit beim Säug­ling:

- 1’600m ja
– 2’000m ja
– 3’200m nein

Sie­he hier­zu auch die vie­len Bei­trä­ge auf unse­rer Sei­te.

Hin­weis: Alle Namen wur­den aus recht­li­chen Grün­den von der Redak­ti­on geändert/entfernt.


Haben Sie auch eine Frage?

Hier bekommen Sie eine Antwort!

Schreibe einen Kommentar