Schwierige Entscheidung

APC Resistenz und Höhenkrankheit

Vor 2 Jah­ren haben Sie mir gera­ten, wegen mei­ner Gerin­nungs­stö­rung Fak­tor V Lei­den, mei­nes Alters (71) und mei­ner dama­li­gen Ein­nah­me von Östro­ge­nen wäh­rend des Höhen­auf­ent­hal­tes in Peru/Bolivien Blut­ver­dün­ner ein­zu­neh­men. Ich nahm 10mg Rivaroxaban/Tag und das klapp­te gut. Aller­dings war die ers­te Über­nach­tung (ca. 2000 Höhen­me­ter) per Bus ziem­lich schlimm. Ich Wei­ter­le­sen…