Seite wird geladen...

Höhenexposition bei Zustand nach Thrombose

Ich bin 27 Jah­re alt, sport­lich, BMI 22 und pla­ne im Novem­ber eine 15 tägi­ge Rei­se von Kath­man­du zum Mount Ever­est Base Camp. Im Rei­se­pro­gramm sind meh­re­re Tage zur Akkli­ma­ti­sie­rung vor­ge­se­hen (bei 3400 und noch­mal bei 4400 m) und es ist ab 3400m kein Auf­stieg grö­ßer 500m pro […]

Verhalten bei Akklimatisierungslücke im Altiplano

Rei­se­ver­lauf und Akkli­ma­ti­sie­rung sind so geplant, dass wir jeweils nur 300 Höhen­me­ter pro Etap­pe bewäl­ti­gen. ( ab 2.400 m bis 3.800 m ) Dann erfolgt im Rah­men einer Jeep­tour von Uyu­ni bis San Pedro eine Über­nach­tung auf 4.500 m Höhe mit anschlie­ßen­dem Kurz­stop auf 5.000 m, bevor es […]

Höhentraining schon zu Hause?

Zuerst ein­mal bes­ten Dank für den tol­len Ser­vice, den Sie anbie­ten. Da sind wir wirk­lich sehr dank­bar. Es geht um fol­gen­des: Mei­ne Frau (57) und ich (58) sind bei­de rou­ti­nier­te Berg­gän­ger (Berg­wan­dern und Berg­stei­gen in den Schwei­zer Alpen, Dolo­mi­ten, zum Bsp. Piz Palü oder Jung­frau). Im nächs­ten Früh­ling […]