Mit Waldenström in große Höhen

Hal­lo, Zu die­ser The­ma­tik gibt es kei­ner­lei ver­läss­li­che Anga­ben. Den­noch habe ich die­ses Jahr mit dem Rei­se­rad die Anden in einer Höhe von 4.800 Metern gequert.  Ende Janu­ar erreich­te ich die Pass­hö­he des Paso Agua Negras zwi­schen Chi­le und Argen­ti­ni­en. Ich habe seit 10 Jah­ren Wal­den­ström – Che­mo­the­ra­pie 2009-10. Mit der Höhe hat­te Wei­ter­le­sen…